Roger's Plattenkalk Fossilienforum Foren-Übersicht Roger's Plattenkalk Fossilienforum
Solnhofen Fossilienatlas
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mineralien Tage München

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Roger's Plattenkalk Fossilienforum Foren-Übersicht -> Termine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mesolimulus
Forum-Profi


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 1564
Wohnort: Freising

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2009 11:54    Titel: Mineralien Tage M?nchen Antworten mit Zitat

Hallo,

die Mineralientage in M?nchen werfen ja Ihre Schatten voraus....

Dieses Jahr scheint es so als ob die Leitung erkannt hat das es besser ist die Hallen thematisch zu b?ndeln, daher wird sich in der Halle A5 wohl alles um die Fossilien drehen...

Die Sonderausstellung verspricht nat?rlich viel, mit dem Fossilienpark.

Alleine die Tatsache das sechs Funde von Archaeopteryx im Original ausgestellt werden sollte einen Besuch rechtfertigen ...

Wer kommt denn alles nach M?nchen dieses Jahr? Da kann man sich sicherlich mal treffen dann ...

Viele Gr??e
Martin

_________________
Solnhofen Fossilien
Fossilien Sauter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
satzko
Forum-Profi


Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 213
Wohnort: Solnhofen

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2009 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

bin am 01.11.09 ab Mittag da.
Vorschlag: Man k?nnte sich ja immer zur vollen Stunde am Stand vom BMM treffen. Was meint ihr ?

_________________
Grüsse aus "der Welt in Stein"
Klaus

"Geduld ist der Schlüssel zur Freude"


www.satzko.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Forum-Neuling


Anmeldungsdatum: 30.10.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Mi Okt 21, 2009 6:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
bin am Samstag ab 10-17 Uhr da.
Bekomme da meinen HW 10-3.
Vielleicht kann man sich treffen.
Gruss Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mesolimulus
Forum-Profi


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 1564
Wohnort: Freising

BeitragVerfasst am: Mi Okt 21, 2009 7:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

von mir aus alles kein Problem. Ich werde wohl alle Tage vor Ort sein.

Einfach am Stand des B?rgermeister M?ller Museum nach mir fragen wenn man mich dort nicht selber vorfindet Wink

Viele Gr??e
Martin

_________________
Solnhofen Fossilien
Fossilien Sauter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mesolimulus
Forum-Profi


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 1564
Wohnort: Freising

BeitragVerfasst am: Do Okt 22, 2009 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ach ja, hier mal etwas mehr Info zu der diesj?hrigen Sonderausstellung:

http://www.mineralientage.de/sonderschau-fossilpark.html

Das verspricht sehr interessant zu werden Smile

Auch ergibt sich so die M?glichkeit die Feder und das 10. Exemplar mal "live" zu sehen, was mich besonders freut...

Gru?
Martin

_________________
Solnhofen Fossilien
Fossilien Sauter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jo
Forum-Neuling


Anmeldungsdatum: 04.03.2008
Beiträge: 97
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Okt 23, 2009 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ist aber wieder ?bler Murks ?ber das arme V?gelchen geschrieben worden in der Werbung. "?bergangsformen" ist eines der W?rter die man tunlichst vermeiden sollte.

Und nat?rlich ist Archeaopteryx ein Vogel, damit automatisch ein Dinosaurier (wie alle anderen V?gel auch) und damit auch ein Reptil. Auch wenn manche die Neudefinition von Reptilia (mit V?geln als Innengruppe) nicht akzeptieren, ist das Gerede von einer "?bergangsform" von Reptil zu Vogel eher kontraproduktiv.

Jo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diacanthaspis
Forum-Neuling


Anmeldungsdatum: 25.08.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Fr Okt 23, 2009 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin da auch gespannt auf die Ausstellung in M?nchen.
Wenn ich nicht eh da w?re w?rde ich daf?r glatt extra hinfahren, wo und wann bekommt man das nochmal geboten.

Die Formulierung ist in der Tat etwas ungl?cklich aber f?r so eine Werbung denke ich durchaus angemessen. Die "Oma vom Max aus Pumuckeldorf" die nicht mal wei? wo Solnhofen liegt muss ja in einem Satz eine ahnung bekommen warum diese possierliche Tierchen etwas besonderes ist.
Und da muss ein Text nicht super korrekt sein sondern einfach aufgenommen werden. Die Ausstellung wird ja sicher eine genauerer Erl?uterung liefern.

Es sei hier Vielleicht nur mal am rande erw?hnt das bei diesen ganzen Diskussionen : Wo geh?rt eine Art oder Tiergruppe hin immer vergessen wird dass, vom zoologisch - systematischen Standpunkt her ein Taxon immer mehr an Relevanz verliert um so weiter es sich vom Level Art / Species entfernt. Denn dieses ist das einzig belegbare Taxon womit alle anderen Taxa Ebenen (Gattung Familie etc) immer eine tats?chlich eine mehr oder weniger der pers?nlichen Ansicht entsprechende , k?nstliche Einteilung darstellt.

-> Fazit : Mich Pers?nlich wundert es wie viel Zeit und Energie zweifelsohne intelligente und gebildete Menschen auf die Beleglose Frage verschwenden ob Archeaopteryx zu den Reptilen zu Vogeln geh?rt. Laughing

Also man sieht sich im M?nchen

Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jo
Forum-Neuling


Anmeldungsdatum: 04.03.2008
Beiträge: 97
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Okt 24, 2009 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko,

mir ging es nur darum darauf hinzuweisen, dass gerade im Darwinjahr 2009 hier doch mehr Sorgfalt auf eine inhaltlich korrekte Formulierung gelegt wird. Inhaltlich falsche Aussagen bieten Angriffsfl?che f?r den Kreationismus. Dass immer die Evolutionsbiologie zur?ckstecken muss, wenn es um korrekte Termini geht (anders als "bedeutsame" Disziplinen wie etwa die ?nologie), ist meiner Meinung nach nicht einzusehen.

Au?erdem ist die Ansicht mit den terminalen Taxa nur schwer haltbar. H?here Taxa gehen auf tats?chlich existiert habende Stammarten zur?ck, deren urspr?nglicher Merkmalsbestand (Grundmuster) rekonstruiert werden kann. Taxa sind anders als Kategorien real, das ist der Unterschied zwischen Systematik und Taxonomie (eigentlich bl?d mit dem Taxa und Taxonomie, f?llt mir gerade auf). Surprised

Daher ist es wichtig, dass Taxa alle ihre Abk?mmlinge beinhalten. Damit ist Archaeopteryx ein Reptil, weil er ein Vogel ist, wie alle anderen V?gel auch. Wem der Name nicht gef?llt, darf ja gerne Sauropsida sagen, dann aber Reptil am besten nicht mehr verwenden.

Wie gesagt, mir ist dies vor allem wichtig um dem Kreationismus weniger Angriffsfl?che zu bieten; ich bin auch sehr daf?r Formulierungen allgemein verst?ndlich zu halten.

Jo Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fossildigger
Forum-Fortgeschrittener


Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beiträge: 198
Wohnort: Mainbernheim

BeitragVerfasst am: Do Okt 29, 2009 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

hab meine Holde doch noch ?berzeugen k?nnen diese einmalige Gelegenheit wahr zu nehmen. Wann werden die V?gel mal wieder beinander sein. Ich freu mich scho wied`sau drauf. Ich hoff man sieht sich mal am Samstag, da werde ich da sein. Hab dann auch die neusten Fossis ausm Hobbybruch dabei, da ich nachher zum Manfred fahr. Ne sch?ne Qualle und einige Kleinkrebse sind auch dabei. Vielleicht kann mir da schon mal jemand bei der Bestimmung unter die Arme greifen! Wink
Ich glaub da is auch wieder was f?r den Jo dabei. Bist Du auch da? W?r cool ich muss Dir mal den Speicher zur?ck geben. *g*
Also bis dann hoff ich!

Gr??le

Fossildigger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Mesolimulus
Forum-Profi


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 1564
Wohnort: Freising

BeitragVerfasst am: Do Okt 29, 2009 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Jupp, ich bin auf jeden Fall da. Man findet mich am BMM Stand...

Gru?
Martin

_________________
Solnhofen Fossilien
Fossilien Sauter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Roger's Plattenkalk Fossilienforum Foren-Übersicht -> Termine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum 
 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Modified by Fossilienatlas © 2007 Martin Sauter