Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Pseudodusa frattigianii - 3. Exemplar
Pseudodusa frattigianii - 3. Exemplar
Kommentare: 0
Roger

28.06.2017, 02:24




Vorheriges Bild:
Wulfia frickhingeri  
 

Eunicites proavus mit Kieferapparat
Eunicites proavus mit Kieferapparat

            

Eunicites proavus mit Kieferapparat
Beschreibung: Leider nur ein 6 cm Rest von einem Eunicites. Dafür ist es aber die Kopfregion und die Kieferapparate sind deutlich zu sehen!
Die Kiefern sind 1,2 cm breit, Breite des Wurmes ist 1,3 cm. Fundort ist Painten.
Aus Painten sind Würmer eine Toprarität! Dort sind bisher kaum Funde bekannt, im Gegensatz zu Solnhofen oder Eichstätt, wo sie etwas häufiger vorkommen. Was aber deutlich gesagt werden muss, ist, dass Würmer allgemein eine grosse Seltenheit sind.
Schlüsselwörter:  
Datum: 26.04.2004 14:18
Hits: 4429
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 144.2 KB
Hinzugefügt von: Roger

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Wulfia frickhingeri  
 

 

 

 
TriloNet - Offener Fossilienring
TriloNet - Offener Fossilienring
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]


© 2001-2004 WebRing Inc. - Help - Browse WebRing

Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de
Template © 2002 www.vierstra.com
Angepasst von Internetservice Tippner